Notfall - Spitze

die dringend ein neues Zuhause suchen

Vielleicht sollte ich als Erstes mit einer Fehleinschätzung aufräumen?

Die Hunde, die Sie auf dieser Seite finden, stammen nicht primär aus schlechter Haltung, sind nicht schlecht oder gar nicht sozialisiert, verlaust, verdreckt, und, und, und... Nein, die meisten Hunde stammen von Haltern, denen das Leben einen Strich durch die eigene Zukunftsplanung gemacht hat.

Viele dieser Hunde sind Scheidungshunde. Gestern war man noch eine glückliche Familie mit Häuschen, Garten und viel Platz für den Hund. Heute kann auf Grund einer Scheidung das Haus nicht mehr gehalten werden, man muss in Teil- oder sogar Vollzeit Arbeiten gehen und in der neuen Mitwohnung sind Haustiere nicht gestattet.

Der Scheidungshund ist nur ein Beispiel. Gründe, weswegen man sich von seinem Hund trennen musste, gibt es unzählige.

Wer in solchen Situationen verantwortungsvoll mit seinem Hund umgehen will, der denkt auch über eine Rückgabe an den Züchter nach. Leider ist das nicht immer oder auch nicht im gewünschten Umfang möglich. Um hier Abhilfe schaffen zu können, habe ich diese Rubrik für Hunde geschaffen, die schon längere Zeit bei den Welpenkäufern gelebt hatten und nun, auf Grund mannigfaltiger Umstände, ein neues Zuhause suchen/suchen müssen.

Das Alter spielt hier keine Rolle.

Wenn auch Sie Ihren Hund hier einstellen müssen, benötigen wir von Ihnen

  • Name und Zuchtbuchnummer (Registrierungsnummer) Ihres Hundes
  • Ein oder mehrere Fotos
  • Angaben zu Alter, Geschlecht, Varietät, Farbe, Größe, Kastration usw.
  • Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse und Webadresse
  • Aussagekräftige Beschreibung Ihres Hundes, der die Vorzüge aber auch die Nachteile oder Eigenarten Ihres Hundes beschreibt. Sollte er beispielsweise keine Kinder mögen, dann erwähnen Sie das bitte, so dass sich nicht die falschen Interessenten melden.

Die Wahl eines  “Gebrauchten” Hundes, muss nicht eine zweite Wahl sein. Es kann eine erste Wahl sein.

Sollten Sie sich jedoch eher für einen Welpen interessieren, klicken Sie hier.

Für bereits ältere, aber noch “neuwertige” Hunde ab 1 Jahr wäre  der Weg zu unseren Teenies genau richtig.